Willkommen auf Martins Tourenbuch!
     Menü
Tourenberichte
Verschiedenes
Kontakt

     MyGallery

Random Image

Unterhalb des letzten Aufschwungs

Unterhalb des letzten Aufschwungs


     Stuff
Bergzeit - Dein Ausrüstungsprofi mit über 150 Marken wie Deuter, Exped, Haglöfs, Mammut, Millet etc.


powered by helfer-consulting.com

Gran Vernel

Dolomiten

Tourdaten  -  Beschreibung  -  Kommentare  -  Partner  -  Etappen  -  Höhenprofil  -  Google-Maps

Fotos dieser Tour


Datum: 2013-07-07
Gipfel: Tourentyp: BergtourGran Vernel - 3210 m
Gipfelfoto zur Tour: Gran Vernel


Beschreibung: 
 Ein Berg den ich schon lange besteigen wollte ist der Gran Vernel, der Nachbar der Marmolada. Die Schneelage am Alpenhauptkamm hat nicht so recht Stimmung aufkommen lassen, ein Blick auf verschiedene WebCams hat dann gezeigt, dass der steile Zustieg in die Gran Vernel Scharte gerade auf Grund des vielen Schnees recht angenehm sein sollte.

So sind wir dann zeitig los, im Hinterkopf noch den Gedanken, zusammen mit dem Gran Vernel vielleicht auch noch dessen kleinen Bruden, den Piccolo Vernel und vielleicht auch noch die Marmolada selbst zu besteigen. Bevor wir allerdings die Staumauer erreichen, blinkt plötzlich die Temperaturanzeige bei meinem Auto und wenige Sekunden nachher sehen wir auch schon Rauch aus dem Motorraum aufsteigen. Zum Glück habe ich mit Egon auch noch einen erfahrenen Mechaniker dabei, der den Schaden sofort identifiert und mit Geschick auch wieder repariert hat... so weit so gut...

Wir gehen als erste vom Parkplatz los und erreichen bald schon die großen Schneefelder, auf denen wir in Richtung Westen gehen, zuerst flach, danach immer steiler, bis wir dann mit Pickel und Steigeisen den steilen Aufstieg in die Gran Vernel Scharte beginnen. Das Wetter ist noch sehr gut und wir finden auch gleich schon den richtigen Weg, sobald wir den Schnee verlassen. In kurzer Zeit gelangen wir großteils über miserablen Fels, am Ende auch etwas luftig, zum flachen und kurzen Gipfelgrat. Den Gipfel geniessen wir natürlich alleine, was ja auch zu erwarten war, einzig die aufziehenden Wolken vermiesen uns die Aussicht auf die Königin selbst...

Der Abstieg führt dann zum Glück über eine Abseilpiste bis in die Scharte, wo wir nach langem Überlegen entscheiden, zum Auto abzusteigen und unsere ursprünglichen Pläne nicht zuletzt auch aufgrund des aufziehenden Schlechtwetters fallen zu lassen. Trotzdem haben wir einen tollen Gipfel hinter uns und einen tollen Tag verbracht.


Kommentare: [Beitrag verfassen...] 
 

Ausser mir noch dabei: [?]
 PartnerEgon   [?]
Partner


Etappen: 
 01:30 hAufstiegTalort: FedaiapassFedaiapass - 2054 m 
 03:00 hAufstiegGeländepunkt: Vernel ScharteVernel Scharte - 2950 m 
  01:00 h Gipfel: Gran Vernel Gran Vernel - 3210 m 
 00:30 hAbstiegGeländepunkt: Vernel ScharteVernel Scharte - 2950 m 
 01:30 hAbstiegTalort: FedaiapassFedaiapass - 2054 m 
Etappenfoto zur Tour: Gran Vernel


Google-Maps: 
 


Höhenprofil / Gehzeiten: 
 Höhenprofil zur Tour: Gran Vernel

  Aufstieg (Hm)Aufstieg (Zeit)Abstieg (Hm)Abstieg (Zeit)
 1. Tag1156 m04:00 h1156 m02:00 h

 Fotos dieser Tour    Zurück