Willkommen auf Martins Tourenbuch!
     Menü
Tourenberichte
Verschiedenes
Kontakt

     MyGallery

Random Image

Abfahrt mit Firngleitern von der Keilbachspitze

Abfahrt mit Firngleitern von der Keilbachspitze


     Stuff
Bergzeit - Dein Ausrüstungsprofi mit über 150 Marken wie Deuter, Exped, Haglöfs, Mammut, Millet etc.

Dolomiten vertikal - Band Nord\"\"

powered by helfer-consulting.com

Grohmannspitze - Direkte Südwand - Harrer

Dolomiten

Tourdaten  -  Beschreibung  -  Kommentare  -  Partner  -  Etappen  -  Höhenprofil  -  Google-Maps

WebCams  -  Fotos dieser Tour


Datum: 2007-05-20
Gipfel: Tourentyp: KlettertourGrohmannspitze - 3126 m - Direkte Südwand - Harrer
Gipfelfoto zur Tour: Grohmannspitze - Direkte Südwand - Harrer


Beschreibung: 
 Dieses Wochenende standen zwei Touren zur Auswahl: Wildspitze Nordwand oder Grohmannspitze Südwand (Harrer). Nach kurzem hin un her fiel die Entscheidung letztendlich auf die Grohmannspitze.

Wir starteten um 6.00 Uhr und fuhren aufs Sellajoch. Von dort gingen wir bei strahlendem Wetter um den Berg um zum Einstieg der "Harrer-Führe" zu gelangen. Der Einstieg war bald erreicht, jedoch nicht leicht zu finden. So gingen wir auch die ersten zwei Seillängen, auch weil die Schwierigkeiten gering waren, einfach auf einen Punkt in der Wand zu, den wir auf dem Topo eindeutig identifizieren konnten. Von dort an war die Wegfindung kein Problem mehr.

Bald schon zogen allerdings einige Wolken auf, die uns den ansonsten perfekten Tag etwas vermiesten, da wir Angst hatten, es könnte zu regnen beginnen, was beim Abstieg, der uns noch bevorstand, durchaus problematisch sein könnte.
Wir kamen schnell voran, Seillänge um Seillänge, bis wir dann nach etwas mehr als viereinhalb Stunden den Gipfel der Grohmannspitze erreichten.
Wir hielten uns nicht lange auf, sondern begannen bald mit dem Abstieg. Wir liesen uns gerade noch die Zeit, den gegenüberliegenden Langkofel zu fotografieren. Der Abstieg war gar nicht zu unterschätzen und lies uns verstehen, dass auch der Aufstieg über den Normalweg auf die Grohmannspitze ein ernstes Unterfangen ist.
Im unteren Teil des Abstieges, sofort nach der letzten Abseilstelle, begann dann auch der Schnee, der uns die Arbeit erheblich erschwerte. Das führte dazu, dass wir bis in die Fünffingerscharte noch zwei mal abseilten. Anscheinend hatten andere das selbe Problem wie wir, da wir zwei Abseilstellen fanden. Der Abstieg von der Scharte zum Auto war dann zum krönenden Abschluss noch ziemlich ungemütlich, es ging nämlich eines dieser nicht enden wollenden Geröllfelder runter.

Alles in allem waren wir jedoch froh, diese Toure gewählt zu haben. Das Wetter hätte zwar besser sein können, ansonsten bekamen wir aber eine schöne und durch die Umstände sehr alpine Klettertour.


Kommentare: [Beitrag verfassen...] 
 

Ausser mir noch dabei: [?]
 PartnerTom   [?]
Partner


Etappen: 
 01:15 hAufstiegTalort: SellajochhausSellajochhaus - 2179 m 
 00:50 hAufstiegGeländepunkt: Einstieg Grohmannspitze SüdwandEinstieg Grohmannspitze Südwand - 2626 m
  04:40 h Gipfel: Grohmannspitze Grohmannspitze - 3126 m 
 01:50 hAbstiegGeländepunkt: FünffingerscharteFünffingerscharte - 2790 m
 00:45 hAbstiegTalort: SellajochhausSellajochhaus - 2179 m 
Etappenfoto zur Tour: Grohmannspitze - Direkte Südwand - Harrer


Google-Maps: 
 


Höhenprofil / Gehzeiten: 
 Höhenprofil zur Tour: Grohmannspitze - Direkte Südwand - Harrer

  Aufstieg (Hm)Aufstieg (Zeit)Abstieg (Hm)Abstieg (Zeit)
 1. Tag947 m05:29 h947 m02:35 h

WebCams:
 BeschreibungAusrichtungQualität
 Das Bild zeigt die gesamte Langkofelgruppe.Südosten

 Fotos dieser Tour    Zurück