Willkommen auf Martins Tourenbuch!
     Menü
Tourenberichte
Verschiedenes
Kontakt

     MyGallery

Random Image

der Rauchkofel

der Rauchkofel


     Stuff
Bergzeit - Dein Ausrüstungsprofi mit über 150 Marken wie Deuter, Exped, Haglöfs, Mammut, Millet etc.


powered by helfer-consulting.com

Hochgall - Krügergrat

Rieserferner

Tourdaten  -  Beschreibung  -  Kommentare  -  Partner  -  Etappen  -  Höhenprofil  -  Google-Maps

WebCams  -  Fotos dieser Tour


Datum: 2005-07-03
Gipfel: Tourentyp: HochtourBarmerspitz - 3200 m
Tourentyp: HochtourHochgall - 3436 m - Krügergrat (Nordostgrat)
Gipfelfoto zur Tour: Hochgall - Krügergrat


Beschreibung: 
 Start um 5.05 Uhr in Rein (Säge) und gemütlicher Aufstieg auf die Barmerspitze (3h 50 min). Zu erwähnen eigentlich nur die Spalte, in die ich gebrochen bin, da ich zu sehr die Hintere Nordwand des Hochgall angaffte und der vermeintlich sichere Griff, den ich am Aufstieg auf die Barmerspitze rausriss.
Auf dem Gipfel der Barmerspitze herrliche Temperaturen. Abstieg von der Barmerspitze nur durch Abseilen möglich, da Fels nass und vereist.
Der Nordostgrat auf den Hochgall, auch Krügergrat genannt, war sehr toll, nicht zu einfach und nicht zu schwierig. Der Kletterteil kurz vor dem Gipfel des Hochgall war dann noch problematisch wegen Neuschnee. Wir brauchten 3,5 h für den Grat.
Abstieg über Normalweg auch ungemütlich, da alles nass war.

Eine wunderschöne Tour, die so gut wie nie begangen wird.


Kommentare: [Beitrag verfassen...] 
 
Datum:2007-08-08 12:28:25
Name:florian aus MühlbachZeitpunkt der Tour:29.07.2007
Kommentar:
ein guter Freund von mir und ich haben diese herrliche Tour am 29. Juli gemacht. Man kann sagen das war die mit Abstabd schönste Tour die isch je gemacht habe. Verhältnisse waren ausgezeichnet, bis auf das kleine Problem das wir beim Zustieg zum Grat auf dem Gletscher hatten: Da wir keine Steigeisen mit hatten (was natürlich total blöd war), hatten wir ein bisschen Probleme auf dem hartgefrorenen SChnee unddem Blankeis. Den Schneegrat am Schluss sind wir dann rechts im Fels umgangen (da wir ja keine Steigeisen mithatten). Wir haben von Rein bis zum Gipfel ca. 6 Stunden gebraucht, knapp 2 Stunden für den Grat ab Barmerspitze. Wir sind den Grat ohne Seil gegangen, dafür aber mit Kletterpatschen, die ssehr angenehm waren. Alles in allem eine super Tour, nicht zu schwierig und nicht zu leicht.


Ausser mir noch dabei: [?]
 PartnerTom   [?]
Partner


Etappen: 
 00:30 hAufstiegTalort: Rein in TaufersRein in Taufers - 1595 m 
  03:54 h Gipfel: Barmerspitz Barmerspitz - 3200 m 
  03:30 h Gipfel: Hochgall Hochgall - 3436 m 
 02:30 hAbstiegStützpunkt: KasselerhütteKasselerhütte - 2276 m 
 00:40 hAbstiegTalort: Rein in Taufers -SägeRein in Taufers -Säge - 1595 m 
Etappenfoto zur Tour: Hochgall - Krügergrat


Google-Maps: 
 


Höhenprofil / Gehzeiten: 
 Höhenprofil zur Tour: Hochgall - Krügergrat

  Aufstieg (Hm)Aufstieg (Zeit)Abstieg (Hm)Abstieg (Zeit)
 1. Tag1841 m07:24 h1841 m03:10 h

WebCams:
 BeschreibungAusrichtungQualität
 Blick von Rein in Taufers auf den HochgallSüden

 Fotos dieser Tour    Zurück