Willkommen auf Martins Tourenbuch!
     Menü
Tourenberichte
Verschiedenes
Kontakt

     MyGallery

Random Image

Der Aufstieg auf die Sasc Fura beginnt

Der Aufstieg auf die Sasc Fura beginnt


     Stuff
Bergzeit - Dein Ausrüstungsprofi mit über 150 Marken wie Deuter, Exped, Haglöfs, Mammut, Millet etc.


powered by helfer-consulting.com

Piz Sesvenna / Muntpitschen

Sesvenna Gruppe

Tourdaten  -  Beschreibung  -  Kommentare  -  Partner  -  Etappen  -  Höhenprofil  -  Google-Maps

Fotos dieser Tour


Datum: 2007-03-11
Gipfel: Tourentyp: SkitourPiz Sesvenna - 3205 m
Tourentyp: SkitourMuntpitschen - 3162 m - Westgrat
Gipfelfoto zur Tour: Piz Sesvenna / Muntpitschen


Beschreibung: 
 Der AVS Terenten hat dieses Wochenende eine Tour auf den Piz Sesvenna organisiert. Ich konnte zwar nicht mit ihnen am Samstag anreisen, wollte aber mit von der Partie sein. Deshalb bin ich am Sonntag morgen nachgefahren.

Der Hüttenaufstieg war bald Geschichte. Als ich ankam, waren die anderen noch beim Frühstück. Somit hatte auch ich Zeit, etwas zu rasten, bevor es losging.

Der starke eisige Wind, der schon den Hüttenaufstieg ungemütlich machte, blieb uns den ganzen Tag erhalten. Dafür hatten wir aber strahlenden Sonnenschein.

Der Aufstieg führte uns zuerst auf die Sesvenna Scharte. Von dort wurde dann ca. 80 Hm abgefahren, um letztendlich über den Gletscher zum Grat aufzusteigen. Nach kurzer Kletterei am Grat war der Gipfel erreicht. Für ein Gruppenfoto war allergins zu wenig Platz: wir waren 37 Teilnehmer wobei alle Teilnehmer den Gipfel erreichten !
Einige von uns stiegen dann als erste ab, um noch den Muntpitschen zu besteigen. Der Aufstieg über den Westgrat war recht interessant und teilweise auch heikel. Auch hier hielten wir uns auf dem Gipfel nicht lange auf, stiegen ab in die Scharte und machten dann im Windschatten das erste Mal eine richtige Pause.
Danach genossen wir die Abfahrt bei sehr guten Bedingungen biz zur Hütte, wo es endlich das verdiente HefeCola und eine RIESENPORTION Nudeln gab. Die Abfahrt von der Hütte war dann nur noch Pflicht.

Tom, Walter und ich fügten der Tour bei der Heimfahrt noch einen kleinen kulturellen Teil hinzu und fuhren kurz nach Reschen zum See...


Kommentare: [Beitrag verfassen...] 
 

Ausser mir noch dabei: [?]
 PartnerTom   [?]
 PartnerHansjörg   [?]
 PartnerHubert   [?]
 PartnerAVS Terenten   [?]
 PartnerKarl   [?]
 PartnerToni   [?]
 PartnerGery   [?]
 PartnerHerbert   [?]
 PartnerDora   [?]
Partner


Etappen: 
 02:00 hAufstiegTalort: SchlinigSchlinig - 1726 m 
 01:10 hAufstiegStützpunkt: SesvennahütteSesvennahütte - 2256 m 
 01:05 hAufstiegGeländepunkt: SesvennascharteSesvennascharte - 2824 m 
  01:10 h Gipfel: Piz Sesvenna Piz Sesvenna - 3205 m 
 00:30 hAbstiegGeländepunkt: Scharte zum MuntpitschenScharte zum Muntpitschen - 3044 m 
  00:30 h Gipfel: Muntpitschen Muntpitschen - 3162 m 
 00:35 hAbstiegGeländepunkt: Scharte zum MuntpitschenScharte zum Muntpitschen - 3044 m 
 00:30 hAbstiegGeländepunkt: SesvennascharteSesvennascharte - 2824 m 
 00:20 hAbstiegStützpunkt: SesvennahütteSesvennahütte - 2256 m 
 00:15 hAbstiegTalort: SchlinigSchlinig - 1726 m 
Etappenfoto zur Tour: Piz Sesvenna / Muntpitschen


Google-Maps: 
 


Höhenprofil / Gehzeiten: 
 Höhenprofil zur Tour: Piz Sesvenna / Muntpitschen

  Aufstieg (Hm)Aufstieg (Zeit)Abstieg (Hm)Abstieg (Zeit)
 1. Tag1597 m03:54 h1597 m02:10 h

 Fotos dieser Tour    Zurück