Willkommen auf Martins Tourenbuch!
     Menü
Tourenberichte
Verschiedenes
Kontakt

     MyGallery

Random Image

Ahnungslos gehen wir los, es hatte Nachts leicht geschneit

Ahnungslos gehen wir los, es hatte Nachts leicht geschneit


     Stuff
Bergzeit - Dein Ausrüstungsprofi mit über 150 Marken wie Deuter, Exped, Haglöfs, Mammut, Millet etc.


powered by helfer-consulting.com

Zufallspitze, Cevedale, Suldenspitze

Ortlergebiet

Tourdaten  -  Beschreibung  -  Kommentare  -  Partner  -  Etappen  -  Höhenprofil  -  Google-Maps

Fotos dieser Tour


Datum: 2004-12-14
Gipfel: Tourentyp: SkitourZufallspitze - 3757 m - Westgrat
Tourentyp: SkitourCevedale - 3769 m
Tourentyp: SkitourSuldenspitze - 3376 m
Gipfelfoto zur Tour: Zufallspitze, Cevedale, Suldenspitze


Beschreibung: 
 Start in Sulden um 6.50, über Grat auf Zufallspitze (12.15 Uhr). Rüber auf Cevedale (gefährliche Querung den Spuren folgend, aber umsonst), Abfaht zu Casatihütte, wo ich fast den Schi verloren habe, der mir abgehaut ist. Aufstieg auf Suldenspitze und sehr lange Abfahrt ins Tal. Um 16.15 Uhr beim Auto, alles bei wundervollem Wetter, mit ein wenig eiskalten Wind.


Kommentare: [Beitrag verfassen...] 
 

Ausser mir noch dabei: [?]
 PartnerTom   [?]
Partner


Etappen: 
 02:00 hAufstiegTalort: SuldenSulden - 1900 m 
 03:30 hAufstiegGeländepunkt: Janinger ScharteJaninger Scharte - 3139 m 
  02:00 h Gipfel: Zufallspitze Zufallspitze - 3757 m 
  01:00 h Gipfel: Cevedale Cevedale - 3769 m 
 00:45 hAbstiegStützpunkt: CasatihütteCasatihütte - 3260 m 
  01:00 h Gipfel: Suldenspitze Suldenspitze - 3376 m 
 01:30 hAbstiegTalort: SuldenSulden - 1900 m 
Etappenfoto zur Tour: Zufallspitze, Cevedale, Suldenspitze


Google-Maps: 
 


Höhenprofil / Gehzeiten: 
 Höhenprofil zur Tour: Zufallspitze, Cevedale, Suldenspitze

  Aufstieg (Hm)Aufstieg (Zeit)Abstieg (Hm)Abstieg (Zeit)
 1. Tag1985 m07:30 h1985 m02:15 h

 Fotos dieser Tour    Zurück